Am Flidderberg – Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Am Flidderberg – Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung 150 150 Wählergemeinschaft Handeloh

Am Flidderberg – Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung
Antrag zur Beratung im UBPA, VA und Rat

Sehr geehrter Herr Richter,

namens der Gruppe FWH/SPD beantrage ich:

Die Gemeinde Handeloh berät und beschließt in Beteiligung und Abstimmung mit der Verkehrsbehörde der Samtgemeinde Tostedt folgende Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung auf der Straße Am Flidderberg:
• Unmittelbar hinter der Einmündung von der B 3 werden drei Querstreifen in Heißplastik, weiß, reflektierend aufgebracht.
• Hinter den Querstreifen und an zwei weiteren noch festzulegenden Stellen werden 30-km-Piktogramme ebenfalls in Heißplastik, weiß, reflektierend aufgebracht.
• Vor den Einmündungen der rechten Seitenwege werden weiße Querstreifen als Hinweis auf die Rechts-vor-Links-Vorfahrt aufgemalt.
Haushaltsmittel sind bereitzustellen. Es ist zu prüfen, welche Kosten von der Samtgemeinde getragen werden.

Begründung:
Nach Hinweisen von Anliegern und eigenen Beobachtungen hat nach der kürzlichen Sanierung der Straße die Gefährdung von Fußgängern, Radfahrern und anderen Verkehrsteilnehmern durch zu schnell fahrende Fahrzeuge erheblich zugenommen. Die besondere Gefährdung durch Fahrzeugführer, die sich nicht an die Tempo-30-Regelung halten, ergibt sich auch aus dem starken Gefälle der Straße und dem fehlenden Fuß- und Radweg. Gerade die Kinder und Jugendlichen auf dem Schulweg und spielende Kinder auf der Straße erfordern dringend Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und Schulwegsicherung.

Mit freundlichen Grüßen
Harald Stemmler

Fragen? Schreiben Sie uns.

Schreiben Sie uns!

Anregungen, Wünsche oder Kritik?

    Spamschutz: Bitte Buchstabenkombination eingeben: captcha
    Back to top
    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Fonts.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Maps.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren eingebundener Videos.
    Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.