Jugendherberge soll verkauft werden

Jugendherberge soll verkauft werden 150 150 Wählergemeinschaft Handeloh

Durch den Kauf der Jugendherberge  2015 ist es der Gruppe FWH/SPD gelungen, ein bedeutendes Gelände am Rande des Naturschutzgebietes in Gemeindehand zu bekommen und damit die Gestaltungshoheit über diese bedeutende Fläche. Abgesehen davon, vermochten wir über die Vermietung an den Landkreis im Rahmen der Unterbringung von Flüchtlingen die finanzielle Belastung durch den Kauf aufzuheben.

Nach dem Ankauf der Jugendherberge diente diese zunächst der Unterbringung minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge. Das ist jetzt seit Januar 2019 abgeschlossen. Derzeit steht die Gemeinde in aussichtsreichen Verhandlungen mit Interessenten, die die Immobilie übernehmen und gemäß der Widmung durch den Flächennutzungsplan weiter im Sinne der Förderung von Jugendlichen nutzen wollen.

Fragen? Schreiben Sie uns.

Schreiben Sie uns!

Anregungen, Wünsche oder Kritik?

    Spamschutz: Bitte Buchstabenkombination eingeben: captcha
    Back to top
    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Fonts.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Maps.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren eingebundener Videos.
    Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.