24.11.2011

24.11.2011 150 150 Wählergemeinschaft Handeloh

Wahl Heinrich Richters zum Bürgermeister (BGM) mit 7:5 Stimmen.

Ratsbeschluss gemäß § 106 Abs. 1 Satz 1 NKomVG mit 10:2 Stimmen, dass dem neugewählte BGM nur die repräsentative Vertretung der Gemeinde, der Vorsitz im Rat und Verwaltungsausschuss, die Einberufung dieser beiden Organe einschließlich der Aufstellung der Tagesordnung im Benehmen mit dem Gemeindedirektor, die Verpflichtung der Ratsfrauen und Ratsherren und ihre Pflichtenbelehrung obliegt, die übrigen Aufgaben aber durch einen Gemeindedirektor wahrgenommen werden.

Da die Opposition die von FWH/SPD unterstützte Wahl des Samtgemeindebürgermeisters Bostelmann zum Gemeindedirektor torpediert, und auch der alternative Vorschlag, den allgemeinen Stellvertreter des Samtgemeindebürgermeisters Hrn. Stefan Walnsch zu ernennen, eine Ablehnung durch Stimmengleichheit erfährt (Uwe Sieb fehlt), kommt es notfallmäßig zur Benennung von Heinrich Richter zum Ehrenbeamten auf Zeit und zur kommissarischen Übernahme des Amtes des Gemeindedirektors.

Fragen? Schreiben Sie uns.

Schreiben Sie uns!

Anregungen, Wünsche oder Kritik?

    Spamschutz: Bitte Buchstabenkombination eingeben: captcha
    Back to top
    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Fonts.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Maps.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren eingebundener Videos.
    Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.