24.10.2018

24.10.2018 150 150 Wählergemeinschaft Handeloh
  • Stellungnahme der GH zum Naturschutzgebiet Seeveniederungen:

Sachverhalt 1: Bei der Einrichtung des Naturschutzgebiets Seeveniederung will die GH betroffene Anlieger bei ihrer Stellungnahme unterstützen und entsprechende Hinweise in eine eigene Stellungnahme aufnehmen.

Sachverhalt 2: Die GH selbst ist durch das Regenrückhaltebecken (Einleitung in den Hollenbeck), die Einleitung des geklärten Abwassers der Jugendherberge in den Weseler Moorbach und die Fischteichanlage betroffen, die an das Naturschutzgebiet angrenzt. Geklärt werden muss noch, in welcher Weise vorhandene Wanderwege im neuen Naturschutzgebiet zu dokumentieren sind.

Der Rat beschließt einstimmig:
Die abgestimmte Stellungnahme der Mitglieder des Rates der GH wird in der vorliegenden Form verabschiedet.

Fragen? Schreiben Sie uns.

Schreiben Sie uns!

Anregungen, Wünsche oder Kritik?

    Spamschutz: Bitte Buchstabenkombination eingeben: captcha
    Back to top
    Datenschutzeinstellungen

    Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Fonts.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren von Google Maps.
    Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren eingebundener Videos.
    Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.